Unsere Bürozeiten

In unserer Geschäftsstelle ist Petra Joachimmeyer in der Regel zu folgenden Bürozeiten erreichbar:

Dienstags: 8.30 - 13.30 Uhr
Donnerstags: 13.30 - 17.30 Uhr
Freitags: 8.30 - 13.30 Uhr

Telefon: (06 441) 48 681
E-Mail: info(at)cvjm-kv.de

Auf unserer Seite erwarten Sie

Und vieles mehr ...

Viel Spaß beim Surfen!

 

Freitag, 21.04.2017 Alter: 2 Jahr(e)
30 Jugendlich verbringen Osterwochenende in Rodenroth

Viele Jugendlich verbringen die Osterfeiertage im Kreis der Familie, bauen Osternester und besuchen den Ostergottesdienst in der Gemeinde. Erstmals wurde in diesem Jahr auch eine Freizeit über Ostern in Rodenroth angeboten und 30 Teilnehmer folgten dem Aufruf des Teams um Fabian Herr.

„Leben und Aufwachsen im Glauben“ war der inhaltliche Schwerpunkt der Bibelarbeiten. Dabei beschäftigten sich die Jugendlichen mit den Schwierigkeiten im Glaubensalltag und bekamen hilfreiche Tipps für ihren Umgang mit Gott, ihrem Glauben und ihren Mitmenschen. Unterstützung bekam das Mitarbeiterteam dabei von zahlreichen Gastreferenten, die den Teilnehmern Rede und Antwort standen.

 

Während des Gebetsabends an Karfreitag hatten die Jugendlichen die Möglichkeit den Leidensweg Jesu anhand verschiedener Stationen zu verfolgen. In der Nacht zu Ostern wurde die Auferstehung Jesu mit einem Fackelmarsch und einer kleinen Osterandacht gefeiert. Neben ernsten Gesprächen und Worship stand auch Spaß und Action auf dem Tagesplan. Sportliche Aktivitäten, Geländespiele und als Highlight ein Orientierungsmarsch durch die Wälder Greifenstein boten der Gruppe ein abwechslungsreiches Programm. Auch einige Teilnehmer hatten sich an der Gestaltung des Programmes beteiligt.

 

Nicht nur das Programm war abwechslungsreich, auch das Wetter bot einige Überraschungen. So fielen in der Nacht zu Ostermontag über zehn Zentimeter Schnee und so mancher Teilnehmer konnte der Versuchung nach einer Schneeballschlacht nicht widerstehen. Aber die Wetterkapriolen konnten der guten Stimmung nicht schaden. Die Gruppe war äußerst harmonisch und ausgeglichen und vor allem beim Orientierungsmarsch zeigte sich der große Teamgeist innerhalb der gesamten Gruppe.

 

Die Premiere der Osterfreizeit war ein voller Erfolg. Für viele Teilnehmer war diese Freizeit das fehlende Puzzleteil im Freizeitjahr und eine Stärkung im Glauben. Durch die Gemeinschaft, die Zeit mit Gott und der besonderen Atmosphäre in Rodenroth wurde das Osterfest zu einem besonderen Highlight – und zu einem Geschenk!