Unsere Bürozeiten

In unserer Geschäftsstelle ist Petra Joachimmeyer in der Regel zu folgenden Bürozeiten erreichbar:

Dienstags: 8.30 - 13.30 Uhr
Donnerstags: 13.30 - 17.30 Uhr
Freitags: 8.30 - 13.30 Uhr

Telefon: (06 441) 48 681
E-Mail: info(at)cvjm-kv.de

Auf unserer Seite erwarten Sie

Und vieles mehr ...

Viel Spaß beim Surfen!

 

Donnerstag, 25.05.2017 Alter: 238 Tage
Ergebnisse des Jungscharsportfest

Die Jungscharen aus Rechtenbach und Lützellinden haben sich am Sonntag bei den Jungschar-Kreismeisterschaften durchgesetzt. Sie dürfen unseren CVJM-Kreisverband Wetzlar-Gießen bei den Westbundmeisterschaften vertreten.

Weil wir im Herbst Ausrichter der nächsthöheren Meisterschaften sind, dürfen wir sogar zwei Teams stellen. In dem sportlichen Wettkampf am Sonntag auf dem Sportplatz in Niederwetz setzten sich die Jungs aus Lützellinden durch und verwiesen das Team aus Rechtenbach auf den zweiten Platz. Bei den Mädchen siegte das Team des CVJM Rechtenbach vor dem CVJM Dornholzhausen. Dabei mussten die acht Jungen-Mannschaften und die sechs Mädchenteams im Laufe des Tages eine breites Können unter Beweis stellen. Es ging los mit einem Bibelquiz. Die Geschichten hatten die Kinder in ihren heimischen Jungscharen durchgenommen, um gut dafür gerüstet zu sein. Danach startete das Sportprogramm. Zunächst waren die sechs- bis zehnköpfigen Teams beim leichtathletischen Zweikampf im Werfen und Weitsprung gefordert. Danach starteten die Turniere. Beide Geschlechter traten im Indiaca und Völkerball gegeneinander an. Zum Schluss mussten die CVJM-Gruppen noch einen Staffellauf absolvieren. Die Platzierungen wurden addiert und dann das Gesamtergebnis ausgerechnet. Für die ausreichende Essens- und Getränkeversorgung sorgten die CVJM-Mitglieder aus Reiskirchen und Niederwetz. Deren Hauptamtliche Kathy Schäfer hatte am Vormittag anschaulich verdeutlicht, wie wichtig ein guter Zusammenhalt im Team und ein gutes Team des Menschen mit Gott ist. Bei den Mädchen landete der CVJM Lützellinden auf Rang drei. Vierter wurde die zweite Mannschaft des CVJM Rechtenbach. Fünfter das Team aus Reiskirchen und Sechster der CVJM Ehringshausen. Bei den Jungs landete der CVJM Waldsolms auf dem dritten Rang. Danach kamen zwei Teams des CVJM Hochelheim/Hörnsheim. Hier wurde der CVJM Reiskirchen Sechster vor dem CVJM Rechtenabch 2 und der Mannschaft des CVJM Dornholzhausen.