Unsere Bürozeiten

In unserer Geschäftsstelle ist Petra Joachimmeyer in der Regel zu folgenden Bürozeiten erreichbar:

Dienstags: 8.30 - 13.30 Uhr
Donnerstags: 13.30 - 17.30 Uhr
Freitags: 8.30 - 13.30 Uhr

Telefon: (06 441) 48 681
E-Mail: info(at)cvjm-kv.de

Auf unserer Seite erwarten Sie

Und vieles mehr ...

Viel Spaß beim Surfen!

 

Donnerstag, 31.07.2008 Alter: 9 Jahr(e)
Politikerbesuch im Teenzeltlager Rodenroth

Rodenroth / Kassel / Wetzlar (cvjm). Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP im hessischen Landtag Florian Rentsch, hat am 30. Juli die Jugendfreizeit des CVJM-Kreisverbandes Wetzlar-Giessen in Rodenroth besucht, an der 28 Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren und ihre Mitarbeitenden teilnehmen.

„Der hat so geredet, dass man es verstehen konnte“

so Johanna nach dem Besuch von Florian Rentsch. Das war eine Befürchtung  der Jugendlichen, dass „der“ sowieso so redet, dass ihn keiner versteht. Sie wurden zum Glück eines besseren belehrt.

Die Einführung von G 8 (Abitur in acht Jahren) bzw. die Bildungspolitik der ehemaligen CDU-Regierung war ungenügend vorbereitet und inkonsequent umgesetzt, monierte Florian Rentsch heftig. In den Entscheidungen zur Veränderung durch den neuen Kultusminister sieht er positive Ansätze für die Zukunft. Zusätzlich liegt ihm die Hauptschule am Herzen, die zur Restschule geworden sei und einen miserablen Ruf hat, der weder dem Lehrpersonal noch den Schülern und Schülerinnen gerecht würde. Hier sei dringender Handlungsbedarf.

Aktuell sprach er sich positiv zum Verfassungsgerichtsurteil zum Nichtraucherschutz aus. Er selbst als Nichtraucher findet es angenehmer in einem rauchfreien Restaurant zu essen. Die Ungleichbehandlung von Lokalen, die einen Raucherraum einrichten konnten und von Einraumkneipen, denen dies nicht möglich war, ist mit dem Urteil aufgehoben. Das findet er nur fair.

Neben Themen wie Gewalt in der Schule, Eigenverantwortung der Bürger, die letzte Landtagswahl und die Perspektive des jetzigen Landtages kamen zur Sprache.

Aufgelockert wurde das Gespräch durch ein kleines Quiz zu biblischen Fragen wie. „Wie viele Bücher hat die Bibel oder was steht in der Offenbarung?“ Im Gegenzug durfte Florian Rentsch Fragen aus der Politik stellen z.B. „Wie viele Abgeordnete hat der hessische Landtag?“

Als Hobbyfußballer ließ sich Florian Rentsch gerne auf ein Torwandschiessen ein, dass der CVJM Kreisverbandsvorsitzende Mario Steidl verlor und für alle ein Eis spendieren musste. Der starke Applaus am Ende drückte die Zufriedenheit aller über dieses positive Miteinander aus.

Der Besuch von Florian Rentsch fand im Rahmen der bundesweiten Aktion "Miteinander reden - voneinander lernen: Politikerinnen und Politiker beim CVJM", die in diesem Jahr zum zwölften Mal in Folge stattfindet. Bundesjugendministerin Dr. Ursula von der Leyen hat die Schirmherrschaft dafür übernommen.

Bericht Reiner Lux